. .

Die Funktionsweise

Original-Ersatzteile sicher erkennen


Mit oneIDentity+ können Ersatzteilhändler und Werkstätten Original-Autoteile, die mit dem MAPP-Code markiert sind, schnell und einfach identifizieren.

  1. MAPP-Code (DataMatrix-Barcode) auf Produkt und/oder Verpackung identifizieren

  2. Überprüfung mit Scanner, Handy oder manueller Eingabe

    • Für die Erfassung mit Scanner über die Webseite www.TecIdentify.com benötigen Sie einen PC mit Internetanschluss
    • Für die Erfassung mit einem Mobiltelefon benötigen Sie die kostenlose Software NeoReader, die für fast alle Geräte erhältlich ist. Zum Herunterladen einfach get.neoreader.com in den Webbrowser des Handys eingeben. Es fallen lediglich die Kosten für die Datenverbindung je nach Tarif an. Ihr Telefon muss für die Internetnutzung freigeschaltet sein.
    • Wenn der Code neben dem 2D-Barcode lesbar abgebildet ist, kann er manuell über alle internetfähigen Geräte eingegeben werden.
    • Teilweise bieten die Hersteller zusätzlich zur Website www.TecIdentify.com auch eigene Abfrageseiten, auf denen die Echtheit eines Teils mit dem MAPP-Code geprüft werden kann. Die Adresse der Seite wird dann direkt am Barcode angegeben.
  3. Antwort in Sekundenschnelle ob das Produkt ein Originalteil ist – weltweit und rund um die Uhr

    • Grün = Der Code ist bekannt und die Überprüfung hat keine Probleme festgestellt.
    • Orange = Die Überprüfung hat Unklarheiten ergeben. Falls Sie Zweifel an der Echtheit haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Händler oder den Hersteller.
    • Rot = Der Code ist unbekannt. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler oder den Hersteller.
      • Auch bei falschem Format oder einem technischen Fehler kann die rote Ampel erscheinen. Bitte versuchen Sie es dann erneut.

Hintergrundinformationen:

  • Um in Zukunft schneller echte von gefälschten Produkten zu unterscheiden, kennzeichnen mehrere Teilnehmer der Initiative „Manufacturers against Product Piracy“ (MAPP) ihre Originalprodukte zusätzlich mit einem DataMatrix-Barcode.

  • Damit bekommt das gekennzeichnete Autoersatzteil eine weltweit einzigartige Identifikationsnummer, anhand derer sich die Produkte eindeutig identifizieren lassen.
  • Der europäische Dachverband der Automobilzulieferindustrie (CLEPA) sieht in der IT-gestützten Überprüfung mit dem Barcode die stärkste Waffe im Kampf gegen Fälschungen.
  • oneIDentity+, die erste IT-basierte Standardlösung für die Autoersatzteil-Branche, hat TecCom in Zusammenarbeit mit dem europäischen Dachverband der Automobilzulieferindustrie (CLEPA) entwickelt. Die Lösung dient als Authentifizierungsstelle für alle, die die Echtheit von Autoersatzteilen überprüfen wollen.

  • Die TecCom-Internetplattform oneIDentity+ vergleicht den MAPP-Code mit Informationen auf einer Datenbank und identifiziert Originalteile sofort.

  • Der größtmögliche Schutz von Produkten wird durch eine Kombination von Sicherheitsmerkmalen erreicht. Kennzeichen wie Hologramme, Holospot, Siegel oder Farbcodes ermöglichen es, Originalteile ohne weitere Hilfsmittel zu erkennen und stellen eine sinnvolle Ergänzung zum MAPP-Code dar. Allerdings müssen die Anwender diese Merkmale kennen. Beim MAPP-Code sind die Informationen dagegen in einer fälschungssicheren Datenbank hinterlegt. Ein Spezialwissen ist daher nicht erforderlich.

Scansoftware für Ihr Mobiltelefon

Wer nutzt bereits oneIDentity+?

 
Anklicken für weitere Informationen